Goldener Wind Community

Herzlich willkommen!

In der "Goldener Wind Community" treffen sich Menschen, deren Herzensanliegen es ist, dazu beizutragen, dass aus der Erfahrung und dem tiefen Wissen, dass wir eine Welt, eine Menschheit, ein Bewusstsein sind, ein freudiges und friedvolles Miteinander entsteht. Himmel auf Erden. Spiritualität als eine innere Haltung und Lebensweise.

Dies ist eine Vision des bewussten Mensch-Seins, das in verschiedenen Feldern allmählich seine Verwirklichung findet: Als Grundlage braucht es den einzelnen Menschen, der sich selbst erkennt und seine einzigartigen Gaben in Präsenz und Liebe zum Wohle des Ganzen einbringt. Daraus kann ein fruchtbares schöpferisches und wertschätzendes gemeinsames Gestalten und Tun erwachsen -  all dies in tiefer Liebe und mit Respekt für Mutter Erde, sowie aus einem wachsenden Verständnis für die irdischen und kosmischen Kräfte und Rhythmen. Um immerzu neu, belebt und belebend zu sein bedarf dieses schöpferische Werden der inneren Anbindung an das große Namenlose, das unser Verstehen übersteigt und das in der Stille hinter der Stille erfahren werden kann.

Die "Goldener Wind Community" lebt von der Initiative und den Beiträgen derjenigen, die Resonanz mit dieser Vision verspüren. Sie war und ist im steten Wandel begriffen - entsprechend dem lebendigen Prozess des Werdens, Wachsens und Lernens der Einzelnen und der Gruppen, die sich bilden und auflösen. Entstanden ist sie aus den Begegnungen zwischen Menschen, die zu Veranstaltungen von und mit Annette Kaiser kommen. An dieser Stelle gehört sicherlich ein großes Wort des Dankes an sie für ihre Visionskraft und Inspiration, ihre große Liebe und die Stille, die hinter ihren Worten spürbar ist.

Diese Plattform bietet einen virtuellen Begegnungs- und Inspirationsort, aus dem lokale und überregionale Vernetzung sowie neue Kooperationen und Arbeitsformen entstehen können. Manche Inhalte sind öffentlich zugänglich. Das meiste ist den registrierten Mitgliedern der Plattform vorbehalten.

 8429226098?profile=RESIZE_400x

Wir wissen alle, wie kostbar es ist, still zu werden.
Annette wird bis voraussichtlich Ende Januar jeden Abend von 19.30 - 20.00 Uhr meditieren und lädt alle ein, sich so im Feld der Stille zu verbinden.

Wir freuen uns auf diese gemeinsame Zeit und wünschen weiterhin alles Gute, viel Licht und…

Mehr lesen...
Kommentare: 0

Seit Beginn des Projektes "ONE TREE - Planting Peace" fühle ich mich dem darin schwingenden Geist sehr verbunden. Es is der Wunsch, eine Verbindung mit der Natur - und hier den Bäumen - (wieder)herzustellen, die wir im Grunde immer in uns tragen. Respekt vor dem Geist des Baumes, das heisst, sowohl den Ort, an dem der Baum gepflanzt werden soll als auch den Baum selbst zu befragen, ob er an diesem neuen Ort sein möchte, Verantwortung für den Baum zu übernehmen und ihn zu pflegen.

Nach…

Mehr lesen...
Kommentare: 1

Lichterspirale

Eine begehbare Lichterspirale lädt ein mit einer Frage hinein zu gehen und lauschend hinaus zu gehen oder etwas Altes hinein zu tragen und offen für Neues hinausgehen oder mit jedem Schritt die Erde küssend und ihrem Lied des Lichtes lauschend oder einfach sich freudvoll vom Lichterweg führen zu lassen ganz jetzt, ganz präsent nichtwissend bereit dafür, was ist. 

Die Kinder lieben es und nennen es Weihnachten. Die Grossen lassen sich berühren und kommen zur Ruhe. So viel Dankbarkeit…

Mehr lesen...
Kommentare: 2

CoronaCircles - eine Einladung

8354459099?profile=RESIZE_710x Wenige Tage nach Beginn des ersten globalen COVID-19-Lockdowns lud Gerriet Schwen, ein 24-jähriger Student, einige Moderator*innen zu einem Online-Brainstorming ein, das sich mit der Frage beschäftigte: "Wie kann die Kraft der Gemeinschaft Menschen in diesen Zeiten des Corona-Virus unterstützen?". Ein paar Leute schlossen sich Gerriet an mit der Absicht, die kraftvolle Tradition der…

Mehr lesen...
Kommentare: 0

Goldener Wind

"Der «Goldene Wind» ist ein Wort-Klang, der aus der Stille schwingt. Ihm lauschend, eröffnet sich den Menschen ein Bewusstseinsraum, der alle Möglichkeiten in sich birgt und uns Menschen nächste Schritte im respekt- und liebevollen Werden aufzeigen mag, die heilsam sind und zu einer grösseren Harmonie des Ganzen beitragen können."

Annette Kaiser